KulturwegeThemenwegeWalser Kulturweg

Walser Kulturweg

Sehenswürdigkeiten & Lebensweise in der Region Brig

Der Walser Kulturweg wurde 2001 anlässlich des XIV. Internationalen Walsertreffen in Brig und Naters eingerichtet. Er besteht aus drei Routen und hat das Ziel, dem Wanderer die Kunst und Kultur der näheren Umgebung von Brig, Glis und Naters näherzubringen.

Zur Eröffnung dieses Weges wurde gleichzeitig als Gastgeschenk ein „Kulturführer zur Geografie, Geschichte, Wirtschaft, Sprache und Kultur“ zum Raume Brig – Glis – Naters herausgegeben . Dieser Führer enthält neben vielen interessanten Informationen auch ein detaillierter Beschrieb der verschiedenen Sehenwürdigkeiten.

Die Nummern auf den verschiedenen Karten und Plänen beziehen sich auf den Kulturführer: „Kulturführer zur Geografie, Geschichte, Wirtschaft, Sprache und Kultur. Brig-Glis, Naters und Ried-Brig. (Hrsg. Volmar Schmid), Verlag Wir-Walser, Visp, 2001, ISBN, 3-906476-00-6.

Die Route 1

führt durch die Altstadt von Brig zum Naturlehrpfad „Achera Biela“  und über die Biela nach Ried-Brig, nach einer Dorfführung durch das alte Ried-Brig steigt er hinunter in das Briger Naherholungsgebiet, das Grindji, hier kehrt man der Saltina entlang zurück in das Zentrum von Brig.

Eine Variant führ vom Grindji wieder hoch in den Wickert und kehrt dann über den dortigen Kreuzweg ins Zentrum von Brig zurück.

Die Route 2

führt vom Stadtplatz in Brig über die Saltinabrücke (Hubbrücke) am Kapuzinerkloster auf dem alten Kirchweg zur Wallfahrtskirche (Mariaheiligtum) nach Glis, hier führt uns der Weg weiter zur alten Landmauer (Letzi) in Gamsen und über die Rhonebrücke zum Waldlehrpfad in die „Driesta“; über Naters kehren wir zum Bahnhof Brig zurück.

Die Route 3

führt vom Bahnhof Brig über die Rhone nach Naters; wir durchqueren die westliche Seite des alten Naters und steigen den alten Saumweg nach Geimen – Blatten. In Geimen wenden wir uns Richtung Bitschji und weiter zur "Armen Seelen" Kapelle im Trämel. Dann steigen wir über den Weiler Hergdorn die Stahlgasse ab und erreichen den östlichen Teil des alten Naters und kehren nach dessen Besichtigung zum Bahnhof Brig zurück.

VS, 29. 09. 2010
Zurück zur Übersicht

Weitere interessante Kulturwege

Minschter

[Münster VS]

Details

Üf Walserspure

[Auf Walserspuren]

Details

Iischers Wallis

Sagenwanderbuch

Details