Essen

Ganilla

[Zimt] - Walser Gewürz

Zimt wird im Walliserdeutsch nach der französischen Bezeichnung Ganilla genannt.

Der Zimt (v. mittelhochdeutsch zinemin; lateinisch cinnamomum, vor allem für den Stangenzimt, auch Kaneel, französisch cannelle „Röhrchen“) ist ein Gewürz aus der getrockneten Rinde von Zimtbäumen, insbesondere des Echten oder Ceylon-Zimtbaums (Cinnamomum verum J. S. Presl). Zur Gewinnung von Zimtöl werden kleinere Äste und auch die Blätter verwendet.

Zimt kommt gemahlen als typisch braunes Pulver oder ganz als Zimtstange oder Stangenzimt (zusammengerolltes, röhrenförmiges Rindenstück) in den Handel.

Rezepte:

ApfelküchleinEpfilchiechlini

GlühweinWaarme Wii

VS, 28. 11. 12
Zurück zur Übersicht

Interessantes aus dem Bereich Essen

Walliser Roggubrot AOC

[Walliser Roggenbrot AOC]

Details

Einsalzen

Trocknen, Wursten

Details

Begriffe beim Backen

Werkzeug und Gerät zum Backen

Details