ViehzuchtArbeiten in Scheune und Stall

Brichlu iner Schiir und im Stall

[Arbeiten in Scheune und Stall]

Das Vieh wurde in früheren Zeiten nur in der Nacht oder in den Wintermonaten im Stall gehalten, dabei fielen einige wenige aber tägliche und zum Teil zwei Mal tägliche Arbeiten an, auf die ich hier kurz eingehen möchte.

Zur Illustration sei hier nochmals die Beschaffenheit eines Kuhstalls bis ca. 1960 dargestellt, die modernen Tierschutz- und Hygienegesetze liessen heute eine solche Viehhaltung nicht mehr zu.

Die wichtigsten Arbeiten sind:

  • a(n)binnu
  • heftu und üsslaa
  • handlu
  • hirtu
  • füetru
  • ihannu
  • losbinnu,
  • üsslaa
  • mälchu
  • mischtu
  • ds Süügu gä
  • treichu
VS, 20.2.12
Zurück zur Übersicht

Interessantes aus dem Bereich Viehzucht

D'Gebuurt bim Rind

[Die Geburt beim Rind]

Details

Begattig und Trächtigcheit

[Begattung und Trächtigkeit]

Details

D'Brunscht vam Rindfeh

[Die Brunst beim Rindvieh]

Details